Zum Mitgliederbereich

Du hast Dein Passwort vergessen?
Setze es hier zurück:

Passwort rücksetzen

Der Nikolaus kam eingeflogen

20. Januar 2011 geschrieben von

Wieder einmal verlebten wir einen liebevoll vorbereiteten Nikolaustag im Clubheim. Dieses war festlich geschmückt mit einem wunderschönen Weihnachtsbaum, einer einladenden weihnachtlichen Tischdekoration mit Kerzen, Nüssen, Tannengrün, Weihnachtsliednoten und kunstvoll gedruckten Menüs.

Streckenflugseminar 2011

20. Januar 2011 geschrieben von

Strategie-Team und Entwicklungsplan hatten deutlich gemacht, daß der Streckensegelflug im LSC wieder mehr gefördert werden muß und daß solche Initiativen aus der Mitte der Mitgliedschaft kommen sollen. Das haben sich einie Engagierte zu Herzen genommen, nicht lange herumgeredet, sondern etwas getan:

Alpenflug in Lienz 2011

11. Mai 2011 geschrieben von

Nachdem Steffen in den letzten Jahren immer wieder von Lienz geschwärmt hatte dachte ich mir, dass ich dieses Jahr den gewohnten Saisonauftakt in Serres gegen einen Start in Lienz (Osttirol) tauschen sollte. Es war die richtige Entscheidung...

 

Neue Flieger am Platz

14. Juni 2011 geschrieben von

Bereits vor ein paar Wochen kauften sich Volker Mahnke und Hans Peukert gemeinsam eine Glasflügel 304, mit der sie auch schon eifrig Starts schrubbten. Vor zwei Wochen kam dann noch ein neuer Flieger am Platz an. Bernd Wehrheim hat sich, nach dem Verkauf der Antares, einen sportlichen 18m Flieger in Gestalt eines Ventus 2cxT gegönnt. Er gehört und das ist ihm wichtig, zum elitären Club der X-Men ;-)

Wir wünschen allen Dreien immer happy landings und für den Rest der Saison noch viele schöne und lange Flüge! Hals- und Beinbruch.

Moritz Gnisia besteht die Scheinprüfung

20. Juli 2011 geschrieben von

Am Dienstag war es soweit, nach gut drei Jahren Ausbildung konnte ich die praktische Prüfung ablegen.
Damit alles rechtzeitig startklar war, trafen sich Werner, Larissa, Jacob und ich schon recht früh, um die Halle schon einmal auszuräumen. Später sind Uwe, Stefan, Horst-Walter, Daniel, Gerd und Jonas noch hinzugestoßen. Die K13 war gecheckt, jetzt konnte es hoch zur 06 gehen. Um kurz vor vier haben Werner und ich noch einen kurzen Flug gemacht, kurz darauf traf Herr Apel, mein Prüfer, ein. Nun ging es los! Mein Puls ging in die Höhe...

Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen